[FAU-Logo] Sonderforschungsbereich 539

Zusammenfassung

Das Zentrale Projekt hat die Aufgabe, die Leitung des Gesamtprojekts und die Organisation der beantragten Teilprojekte zu übernehmen, den die einzelnen Projekte angehenden Schriftverkehr sowie die Finanzen der einzelnen Projekte abzuwickeln, Publikationen zu schreiben, wissenschaftliche Tagungen des SFB und Einladungen zu Kolloquien und für Gastwissenschaftler zu organisieren, Terminvereinbarungen für Patienten und Normalprobanden der Glaukomsprechstunde zu machen, Akten anzulegen und die Arztbriefe zu schreiben. Ferner wird auch in Zukunft die Betreuung des "Erlanger Glaukomregisters" ein weiteres großes Anliegen des Zentralen Projektes sein. Darum werden sich ein Informatiker und die zu beantragende Dokumentationsassistentin kümmern.


zurück
Kontakt
Homepage