[FAU-Logo] Sonderforschungsbereich 539

Allgemeine Angaben zum Teilprojekt B1.6

Thema
Modulation der intraokulären COX-2-Aktivität: Bedeutung für die Glaukomprävention
und -therapie.

Fachgebiet und Arbeitsrichtung
Pharmakologie, Molekularpharmakologie

Teilprojektleiter

PD Dr. rer. nat. Hinz, Burkhard

Institut für Experimentelle
und Klinische Pharmakologie
und Toxikologie


Fahrstr. 17
91054 Erlangen

Tel.: 09131/85-22754
Fax: 09131/85-22774


zurück
Kontakt
Homepage